47.000 Euro für Kulturprojekte

47-000-euro-fuer-kulturprojekte
Foto: Harry Härtel

Der Kulturausschuss hat am Donnerstag die Förderung von 25 Projekten aus dem Soziokulturellen Jugendfonds für das Jahr 2017 beschlossen.

Die insgesamt 47.000 Euro fließen unter anderem in den BMX-Contest im Konkordiapark und den Literaturwettbewerb "Poet|bewegt". Andere Projekte sind beispielsweise das Lichterlabyrinth der Sächsischen Mozart-Gesellschaft, das "Fuego a la isla Festival" auf der Schloßteichinsel sowie "Nia Domo - Youthculture and Ecology".

Das ist ein Projekt des Alternativen Jugendzentrums (AJZ) zur Gestaltung eines Permakulturgartens mit jungen Menschen aus verschiedenen Ländern.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben