Chemnitzer City wird zum Spielplatz

Kinderfest Am Samstag steht wieder das "Charlie" an

Im Zentrum ist so einiges los - das war das "Charlie" 2016. Foto: exclusiv events

Am Samstag wird die Chemnitzer Innenstadt in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr erneut zum Kinder-Spieleparadies. Bereits zum dritten Mal wird die Chemnitzer City unter dem Namen "Charlie - Das Kinderfest" mit über 30 Aktionen für große und kleine Kinder gefüllt.

Exclusiv Events als Veranstalter ist es gelungen, das Kinderfest von einer Veranstaltung der Rathaus Passagen zu einem weiteren Innenstadt-Event zu entwickeln. Standortpartner in diesem Jahr sind die Rathhaus Passagen, der Rosenhof Chemnitz und die Galerie Roter Turm.

Es gibt zahlreiche Aktionen, bei denen sich die Kleinen nach Herzenslust austoben können.

Rathaus Passagen, Rosenhof Chemnitz, Düsseldorfer Platz und Neumarkt bieten Hüpfburgen, Kletteraktionen, Bubble-Football und viele weitere spannende Beschäftigungsmöglichkeiten. Diejenigen, die es ein wenig ruhiger angehen möchten, können sich diversen Bastelaktionen, dem Kinder-Schminken sowie Gesellschaftsspielen widmen.

Für angehende Rennfahrer und Rennfahrerinnen gibt es in der Galerie Roter Turm die Möglichkeit, den Pokal der Galerie Roter Turm an der Carrera-Bahn zu gewinnen oder sich im Rennsimulator auf der Formel 1 Piste zu testen.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben