Es geht los - die Markschreier machen sich warm

Handel Sonne, Wurst und Käse

Die Fischkiste mit breitem Angebot. Foto: bl/Linda Laub

Die Chemnitzer Marktschreiertage wurden heute offiziell mit schönstem Wetter und 50 Liter Freibier eröffnet. Seit 11 Uhr verkaufen Wurst-Achim, Nudel-Dieter, Käse-Alex und Co. tütenweise und lautstark ihre Produkte.

Trotz immer näher rückendem Sommer und Temperaturen, die gerade heute in die Höhe klettern, waren die Stimmen der Marktschreier vermutlich noch nicht so gut geölt, als dass sie die Chemnitzer scharenweise auf den Platz vor den Roten Turm treiben konnten. Das muss aber noch nichts heißen. Bis Sonntag ist noch genügend Zeit, sich von den "besten Rappoverkäufern Deutschlands" die Dezibel um die Ohren schleudern zu lassen.

Der Markt ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben