Mit den "Verreisern" in die Ferien

Freizeit Themencamps der Kindervereinigung

Jedes Jahr warten hunderte Kinder und Jugendliche gespannt auf den neuen Katalog der "Verreiser". Die Feriencamp-Spezialisten der Kindervereinigung Chemnitz organisieren seit über 20 Jahren erlebnisreiche und erholsame Touren, Camps und Ferienlager. Auch für diesen Sommer haben sich die Verreiser wieder spannende Ziele und Themencamps ausgesucht, wie etwa die Übernachtung in einem Erdhaus, Theatercamps, ein Indianercamp auf Usedom oderdas Ferienlager in Everinghausen mit Besuchen des Serengetiparks und des Heideparks Soltau.

Da die Verreiser auch Partner des binationalen Projekts "Energie für morgen - Energie pro zitrek" sind, gibt es seit drei Jahren sogar komplett kostenlose Camps, in denen sich die Kinder und Jugendlichen mit dem Thema "Alternative Energiegewinnung" auseinandersetzen. "Dank der EU-Förderung können sich hier Kinder zu spannenden Themen bewerben, deren Familien sich sonst vielleicht kein Feriencamp leisten können", sagt Jan Koch von den "Verreisern". "Und ein Blick über den Tellerrand tut immer gut", ist sich Koch sicher. So kann in den Winterferien ein Blick in die Geschichte der Energiegewinnung geworfen werden.

Doch schon am nächsten Wochenende feiert das Projekt einen besonderen Meilenstein. "Nach über einem Jahr Bauzeit können wir am 25. Januar die umgebaute Remise auf dem Gelände des Kinder- und Jugendzentrums Punkt West an der Oberfrohnaer Straße 35 eröffnen", freut sich Nadine Hacker, Projektkoordinatorin des Vereins. "Dazu laden wir alle interessierten Kinder, Jugendlichen, Eltern und Fachleute ab 11 Uhr herzlich ein." Das Nebengebäude mit dem markanten Fachwerk wurde nach energetischen Faktoren zu einem modernen Seminarhaus umgebaut. "Wir wollen zeigen, dass man auch bei Sanierungsarbeiten an Gebäuden der Kinder- und Jugendhilfe sinnvoll und nachhaltig arbeiten kann", erklärt Mathias Hofmann, geschäftsführender Vorstand. Weitere Informationen unter www.kindervereinigung-chemnitz.de sowie unter www.die-verreiser.de.