Streetball: Straßenvariante des Basketballs

Turnier Am Samstag treffen sich die Chemnitzer Streetballer an der ehemaligen Theodor-Haase-Färberei

streetball-strassenvariante-des-basketballs
Foto: skynesher/iStockphoto

Zum dritten Mal werden am 20. Mai die Streetballer auf der Tartananlage der ehemaligen Theodor-Haase-Färberei (Rochlitzer Straße) bei den Haase Open um den Turniersieg spielen. In den Klassen Männer, Mixed, Teens und Kids gibt es dabei attraktive Preise wie eine Reise nach New York inklusive des Besuchs eines NBA-Spiels der Knicks im Madison Square Garden oder Tickets für ein Basketball-Bundesligaspiel zu gewinnen.

Gespielt wird Drei gegen Drei auf einen Korb, der üblichen Straßenvariante des Basketballs.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben