VfB Fortuna empfängt SV Olbernhau

Fußball Fortuna steuert den Sieg an

vfb-fortuna-empfaengt-sv-olbernhau
Foto: mikkelwilliam/iStockphoto

Nach dem winterlichen Kunstrasen-Abstecher an die Beyerstraße zieht es die Landesklassekicker des VfB Fortuna am Samstagnachmittag (Beginn: 15.00 Uhr) gegen den SV Olbernhau wieder ins Stadion an der Chemnitztalstraße, wo die Ballzauberer ein frisches Grün erwartet.

Zuletzt hatten die Fortunen in Oelsnitz ein unglückliches 2:2-Remis hinnehmen müssen, dass erst per gegnerischem Elfmeter in der Schlussminute zustande kam.

Unglücklich auch, da der VfB eine halbe Stunde in Überzahl spielte. Dies soll gegen Olbernhau besser gemacht werden, zumal schon das Hinspiel im Oktober auswärts mit 1:0 gewonnen werden konnte. Torschütze war damals Tobias Leßmüller.

Zuschauerkrösus Olbernhau bringt nicht nur Ex-CFC-Jugendspieler Max Flade mit, sondern auch einige Fans.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben