Vom Laufsteg ins Büro

Magazin ZUKUNFT Tipps zur Berufswahl

vom-laufsteg-ins-buero
GNTM-Siegerin Jennifer Hof wird jetzt Steuerfachangestellte. Foto: Hoffotografen GmbH Berlin

Region. Der Name Jennifer Hof könnte eingefleischten Fernsehfans noch etwas sagen: 2008 gewann die damals 17-jährige Hessin die dritte Staffel von "Germany's Next Topmodel", Heidi Klums Casting-Show für hübsche Gesichter. Doch vom Laufsteg hat sie sich mittlerweile verabschiedet - und macht inzwischen eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten: "Für mich geht es darum, dass ich meiner Tochter später sagen möchte: 'Ich habe eine Ausbildung abgeschlossen, etwas mit Hand und Fuß. Mach du das bitte auch."

Diese und viele weitere Geschichten rund um die Themen Berufsorientierung, Ausbildung und Studienwahl erzählt die aktuelle Ausgabe des Magazins ZUKUNFT von "Freie Presse" und BLICK. Das Magazin wird seit Anfang dieser Woche in den Abschlussklassen von Oberschulen und Gymnasien der Region kostenlos verteilt und liegt darüber hinaus in den Geschäftsstellen der Freien Presse sowie an vielen weiteren Orten aus. Es will den Schülern Anregungen geben, wie sie ihren Traumberuf finden können: Vom Besuch einer Messe wie der "mach was!" Ende Januar in der Chemnitz Arena über die Absolvierung eines Praktikums oder den Zwischenstopp bei einem Auslandsaufenthalt bis zu Tipps rund um Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräch.

Viele Personalverantwortliche von Unternehmen der Region und Experten zum Thema Berufswahl haben mit wertvollen Hinweisen dazu beigetragen, ein lesenswertes Magazin zu gestalten. Dazu gibt es auch in dieser Ausgabe der ZUKUNFT wieder zahlreiche Angebote von kleineren und größeren regionalen Unternehmen und Ausbildungsinstitutionen, die mit den Schülern einen gemeinsamen Weg in das Berufsleben starten wollen.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben