Adam Ries ruft zum Kolloquium

Tagung Vorträge zu Rechenmeistern und Mathematikern

adam-ries-ruft-zum-kolloquium
Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Sie gehören mit zu den wichtigsten Tagungen, die in Annaberg-Buchholz stattfinden: die wissenschaftlichen Kolloquien zu Adam Ries.

Der Adam-Ries-Bund hat sich neben vielen anderen Dingen auch die Ausrichtung dieser Kolloquien auf die Fahne geschrieben. Anlässlich des 525. Geburtstages des berühmten Rechenmeisters laden der Adam-Ries-Bund, die Stadtverwaltung, das Landratsamt Erzgebirgskreis sowie die Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz vom kommenden Freitag bis Sonntag zum diesjährigen Wissenschaftlichen Kolloquium unter der Überschrift "Rechenmeister und Mathematiker der frühen Neuzeit" in das Annaberger Haus des Gastes "Erzhammer" ein.

Die Eröffnung erfolgt am Freitag um 9 Uhr durch den Vorsitzenden des Adam-Ries-Bundes, Prof. Dr. Rainer Gebhardt. Am Samstag ab 10 Uhr dürfen Interessierte auf die Öffentliche Sektion zum 525. Geburtstag mit interessanten Expertenvorträgen gespannt sein.


Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben