Mutmaßlicher Exhibitionist geschnappt

Kriminalität Nackter erschreckt Frauen in der Karlsbader Straße

mutmasslicher-exhibitionist-geschnappt
Foto: Getty Images/iStockphoto

Schneeberg. Am Dienstagabend war eine 47-jährige Frau in der Karlsbader Straße unterwegs. Dort entdeckte sie einen Mann, der an seinem entblößtem Geschlechtsteil herumspielte. Eine Autofahrerin (45) kam ihr zu Hilfe. Sie hatte das Geschehen bemerkt, angehalten und das Opfer aufgefordert in den Wagen zu steigen. Zusammen riefen die beiden Frauen dann die Polizei.

Durch den sofortigen Hilferuf konnte die Beamten den vermeintlichen Täter wenig später dingfest machen. Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt.

Möglicherweise handelt es sich um einen Wiederholungstäter. Erst am vergangenen Samstag entblößte sich in der selben Straße ein Mann vor einer 21-jährigen Frau. Sie entdeckte ihn neben ihrem Auto, als sie aus einer Pizzeria kam. Die Polizeidirektion Chemnitz prüft nun einen Zusammenhang.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben