TUCed GmbH: Weiterbildung für den Job

Aus den neuen Herausforderungen der heutigen Arbeitswelt leitet sich die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens ab - wichtig für den Einzelnen, um im Arbeitsprozess zu bleiben und die eigene Existenz zu sichern. Die Gründung der TUCed GmbH (TU Chemnitz education) im Jahre 2001 als Programmträger der Technischen Universität Chemnitz für die berufsbegleitende universitäre Weiterbildung war ein wichtiger Schritt zur Bündelung der Weiterbildungsangebote der Universität. In Verbindung mit der TU Chemnitz bietet die TUCed exzellente Programme und kompetente Betreuung an, die bedarfsorientiert und für Berufstätige didaktisch aufbereitet sind. Die TUCed realisiert berufsbegleitende Studiengänge mit staatlich anerkannten Abschlüssen (Master, Bachelor). Hochwertige Kurse und Seminare ergänzen das Angebot und sorgen für eine regelmäßige Aktualisierung von Wissen und Fähigkeiten. Zwei besonders interessante Seminare werden im November beginnen: Das Seminar "Treasury für Klein- und Mittelständische Unternehmen" gibt einen Überblick über finanzwirtschaftliche Grundlagen, Aufbau einer Finanzplanung und Informationen zu Wertentwicklungen und Kreditrisiken. Teilnehmer lernen Investitions- und Finanzierungspläne zur Realisierung von Vorhaben aufzustellen und zu überwachen, um die Liquidität des Unternehmens mit einem erfolgreichen Finanz- und Risikomanagement langfristig zu sichern. Im Seminar "Businesstraining für Frauen" erhalten die Teilnehmerinnen ein fundiertes und aktuelles Wissen über Kommunikation und Führung in Unternehmen sowie zum Verhalten und zu Handlungsmöglichkeiten in Krisen- und Konfliktsituationen. Weitere Informationen erhalten sie auf www.tuced.de oder am Telefon unter 0371/ 909490.