"Übergrössen-Spezialist" feiert Jubiläum

Der durch seine Spezialisierung auf Bauch- und Übergrößen weit über die Grenzen hinaus bekannte Oederaner Herrenausstatter Bellmann feiert im Oktober sein 105-jähriges Jubiläum. Voller Stolz blickt Tino Bellmann, der heutige Inhaber, auf das Erreichte zurück. Als Urenkel des damaligen Gründers Woldimar Fischer trat er bereits 2002 in die Fußstapfen von Vater Heinz. "Vom Vater habe ich sehr viel gelernt. Neben der speziellen Fingerfertigkeit hat er mir auch das entsprechende Augenmaß für den Kunden nicht nur bei Bauch- und Übergrößen gelehrt", berichtet Tino Bellmann schmunzelnd. So mustert Bellmann bereits beim Eintritt in das Ladengeschäft den Kunden und kann gleich mit der richtigen Kleidergröße aufwarten. Das überrascht so manchen Kunden und erleichtert aber die weiteren Gespräche. Individuelle Beratung und fachliche Kompetenz bis hin zur hauseigenen Änderungsschneiderei sind das A und O. Vom klassischen Anzug für Festlichkeiten oder dem Büroalltag, komplettiert mit Hemd und Binder, bis hin zu Freizeitbekleidung im Outdoorbereich ist alles für die Herren verfügbar. Und ist das entsprechende Teil nicht vorrätig, kann es kurzfristig bestellt und geliefert werden. Im Anzugsbereich wird nach dem sogenannten Baukasten-Prinzip für jeden Anlass und für jede Konfektionsgröße das Passende gefunden. Selbst Vereine zählen seit Jahren auf die Bellmann'sche Qualität und präsentieren sich bei ihren Auftritten im schmucken Outfit. "Auch Osteuropäer zählen seit neuesten zu unserem Kundenklientel und für Sprachbarrieren gibt es Dolmetscher", so der Chef.

Noch heute lässt es sich der fast 80-jährige Senior nicht nehmen, seinen Sohn täglich im Geschäft zu unterstützen.


Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben