Drei Schulen sind bei Juniorwahl dabei

Projekt Schüler sollen Demokratie üben und erleben und wählen wie die "Großen"

Freiberg. Während sich das Interesse der meisten (erwachsenen) Bundesbürger an den Bundestagswahlen am 22. September augenscheinlich genauso in Grenzen hält wie das Vermögen der Parteien, einen interessanten Wahlkampf dafür zu entfachen, haben sich bundesweit Mädchen und Jungen aus rund 2100 Schulen entschlossen, sich an der Juniorwahl zu beteiligen. Darunter sind mit dem Cotta-Gymnasium Brand-Erbisdorf, der Freien Gemeinschaftlichen Schule "Maria Montessori" in Freiberg und der Mittelschule Waldheim auch drei Schulen aus dem Landkreis Mittelsachsen. Bei dem bereits 1999 ins Leben gerufenen Projekt geht es darum, Schüler ab der 7. Klasse unter anderem durch Simulation des Wahlvorgangs an die Prozesse der demokratischen Willensbildung heranzuführen und auf ihre Teilnahme im politischen System der Bundesrepublik vorzubereiten. Ziel ist das Üben und Erleben von Demokratie. "Ich bin sehr gespannt, welche Erfahrungen die Schüler machen, und würde mich sehr freuen, wenn sie mir bei meinem nächsten Besuch darüber berichten würden", so die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. Das Ergebnis der Wahlen in den Schulen wird am 22. September im Internet veröffentlicht. www.juniorwahl.de

 
erschienen am 03.08.2013 (su)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Kommentare
0
Kommentieren(für Digital- und Printabonnenten)
Das könnte Sie auch interessieren
    Mittelsachsen

Weihnachtsmann im Schichtsystem

Trend Viel mehr Männer in Rot zu sehen

 Weihnachtsmann im Schichtsystem

Wer aufmerksamen Auges die zahlreichen weihnachtlichen Veranstaltungen in der Region besucht, dem dürfte ein Trend in diesem Jahr aufgefallen sein: Männer in Rot. Damit ist keine modische Verirrung gemeint, sondern natürlich der Weihnachtsmann. Doch gibt es von dem diesmal erstaunlich viele Ausgaben.Freiberg allein leistet sich drei, nachdem kurz ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Neue Mitglieder im Kulturbeirat

Fördermittel 191 Kultureinrichtungen und Projekte bedacht

Der Kulturkonvent des Kulturraums Erzgebirge-Mittelsachsen hat am vergangenen Freitag den Haushaltsplan des Kulturraums für das Haushaltsjahr 2017 beschlossen, der einen Umfang von rund 19,49 Millionen Euro haben wird. Im kommenden Jahr werden 191 Kultureinrichtungen und Projekte mit 18,8 Millionen im Erzgebirgskreis und im Landkreis Mittelsachsen ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Hansa-Keks-Areal neu bebaut

 Hansa-Keks-Areal neu bebaut

Brand-Erbisdorf. Seit der vergangenen Woche hat eine lange Geschichte in Brand-Erbisdorf ihr erfolgreiches Ende gefunden. Mit der Eröffnung des Edeka-Marktes auf dem ehemaligen Hansa-Keks-Areal zieht neues Geschäftsleben an die Zuger Straße. Weil Juniorchef Frank Ziegler (r.) Mitglied der Mittelstandsvereinigung der CDU Mittelsachsen (MIT) ist, ließ ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Seit 35 Jahren bewährt

Sport Tischtennis-Jahrbuch behauptet sich auch im digitalen Zeitalter

 Seit 35 Jahren bewährt

Auf dem medialen Sektor gibt es nur wenige Dinge, die sich der digitalen Übermacht nicht beugen müssen. In der Sportart Tischtennis gibt es ein solches Beispiel: Es ist das Tischtennis-Jahrbuch, das in diesem Jahr seinen 35. Geburtstag feiert. Für die Region Hainichen/Mittweida wurde es in der Saison 1981/82 im damaligen Kreisfachausschuss (KFA) Hainichen ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Kinderschutzbund erhält Präventionsset

Aufklärung Das Thema Sucht spielerisch und altersgerecht

Wie früh das Thema Sucht bereits im Leben junger Menschen eine Rolle spielt, davon geben erschreckende Statistiken und Erhebungen zur Genüge Auskunft. Allein in der letzten Woche wurden Zahlen zum sogenannten Komasaufen unter Kindern und Jugendlichen in Sachsen bekannt, die aufhorchen lassen. So ist die Zahl derer, die mit entsprechenden Vergiftungen ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Gemeinsam gegen Lehrermangel

Aktion Schüler und Eltern machen aufmerksam

Seit langem beschäftigt der Lehrermangel die Gesellschaft. Zum Beginn des neuen Schuljahres wurde mit einem Kraftakt auch in Sachsen versucht, gegenzusteuern, etwa indem man Quereinsteiger an die Schulen brachte. Auch in Freiberg wurden Anstrengungen unternommen, die aber nicht immer zu den gewünschten Ergebnissen führten. Am Geschwister-Scholl-Gymnasium ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Sanierung wird gefördert

Denkmal Schloss Frauenstein bekommt Hilfe

 Sanierung wird gefördert

Die Sanierung des Schlosses Frauenstein erhält 236.000 Euro Förderung durch den Bund, wie Veronika Bellmann, CDU-Bundestagsabgeordnete aus Mittelsachsen bekanntgab. "Die Projektanträge zum Förderprogramm kommen nur mit Hilfe der Wahlkreisabgeordneten zustande", erläutert sie. Das Schloss befinde sich in einem teilweise bedenklichen baulichen Zustand. ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Zehn Hortplätze im Entdeckerland

Förderung Bund, Land und Kreis investieren in den Ausbau und die Sicherheit von Kitas

 Zehn Hortplätze im Entdeckerland

Rund 435.000 Euro an Fördermitteln werden im kommenden Jahr in Kindertagesstätten in Mittelsachsen investiert. Diese stammen vom Bund, dem Freistaat und den Landkreis selbst. Bezuschusst werden damit 13 Maßnahmen, über die der Jugendhilfeausschuss nach festgelegten Prioritäten befunden hat. "Über die Kriterien zur Einordnung entschied das Gremium ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Preise für Geschichtsforscher

Ehrung Regionale Historiker gewürdigt

 Preise für Geschichtsforscher

Im historischen Ambiente der Freiberger Nikolaikirche wurde am vergangenen Samstag der Andreas-Möller-Geschichtspreis durch die Stiftung Kunst und Kultur der Sparkasse Mittelsachsen vergeben. Geehrt wurde dabei einmal mehr das Engagement regionaler Geschichtsforscher, die mit den Ergebnissen ihrer Arbeit entscheidend zum Verständnis von Vergangenheit ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Fördergeld für gleich zwölf Kommunen

Internet Hilfe für den Breitbandausbau

Die Digitalisierung in der Wirtschaft liegt im Freistaat Sachsen derzeit noch weit unter dem Bundesdurchschnitt. Was nicht zuletzt auf die nicht ausreichende Infrastruktur zurückzuführen ist. Damit kommt auch dem Breitbandausbau eine große Bedeutung zu - auch im Landkreis Mittelsachsen.Nachdem die mittelsächsischen Kommunen zunächst zögerlich waren, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Angemerkt

Zu viel des Guten

Bisher hieß es, was moderne Technik für Daheim anbelangt: bunter, greller, verspielter. Und die Tüftler in den jeweiligen Unternehmen hielten sich daran. Sie erfanden Smartphones, Flachbildfernseher oder quasselnde Herdplatten. Das Röhren-TV ist eine graue Erinnerung geworden, weil es erst HD gab, dann Ultra und 4K. Auf der Internationalen Funkausstellung ...

weiter lesen
 
BLICK nicht erhalten?

Sie vermissen Ihren BLICK?

Rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-22100

 
BLICK bei Facebook
Gutscheine

Jetzt die besten Gutscheine und Gratisproben entdecken und bares Geld sparen! Auf unserer Coupons-Übersicht finden Sie zahlreiche Gutscheine von denen Sie zum Beispiel bei Ihrem nächsten Einkauf oder Essen profitieren können.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Für mich. Für dich. Von Medimax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...