Drei Schulen sind bei Juniorwahl dabei

Projekt Schüler sollen Demokratie üben und erleben und wählen wie die "Großen"

Freiberg. Während sich das Interesse der meisten (erwachsenen) Bundesbürger an den Bundestagswahlen am 22. September augenscheinlich genauso in Grenzen hält wie das Vermögen der Parteien, einen interessanten Wahlkampf dafür zu entfachen, haben sich bundesweit Mädchen und Jungen aus rund 2100 Schulen entschlossen, sich an der Juniorwahl zu beteiligen. Darunter sind mit dem Cotta-Gymnasium Brand-Erbisdorf, der Freien Gemeinschaftlichen Schule "Maria Montessori" in Freiberg und der Mittelschule Waldheim auch drei Schulen aus dem Landkreis Mittelsachsen. Bei dem bereits 1999 ins Leben gerufenen Projekt geht es darum, Schüler ab der 7. Klasse unter anderem durch Simulation des Wahlvorgangs an die Prozesse der demokratischen Willensbildung heranzuführen und auf ihre Teilnahme im politischen System der Bundesrepublik vorzubereiten. Ziel ist das Üben und Erleben von Demokratie. "Ich bin sehr gespannt, welche Erfahrungen die Schüler machen, und würde mich sehr freuen, wenn sie mir bei meinem nächsten Besuch darüber berichten würden", so die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. Das Ergebnis der Wahlen in den Schulen wird am 22. September im Internet veröffentlicht. www.juniorwahl.de

 
erschienen am 03.08.2013 (su)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
    Mittelsachsen

Kostproben zum Auftakt

Theater Neue Spielzeit wird am 28. August eröffnet

 Kostproben zum Auftakt André Braun

Nach der letzten Vorstellung dieses Sommers auf der Seebühne Kriebstein am vergangenen Wochenende macht auch der Besucherservice des Mittelsächsischen Theaters erst einmal Ferien. In Freiberg öffnet die Theaterkasse dann wieder am Dienstag, den 2. August, zunächst mit verkürzten, ab dem 16. August wieder mit den gewohnten Öffnungszeiten. Dann können ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Den fairen Handel stärken

Thema Vorurteilen begegnen und Probleme vor Ort bekämpfen

 Den fairen Handel stärken Josch

Die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann ist mit dem Thema "Fairer Handel" nicht erst seit kurzem vertraut. Sie ist Gründungsmitglied der hiesigen Genossenschaft und nutzt gerne jede Gelegenheit, dieses Projekt den Menschen nahe zu bringen. So auch am Donnerstag dieser Woche in Freiberg, wo sie auf ihrer Sommertour durch den ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Voller Einsatz beim Fair Play

Fußball-Camp Junge Kicker geben alles

 Voller Einsatz beim Fair Play Wieland Josch

René Tretschok ist diesem vergangenen Wochenende überall zu finden auf dem Trainingsgelände am Freiberger Platz der Einheit. Der ehemalige Fußball-Profi, der mit Borussia Dortmund Deutscher Meister und Champions-League-Sieger wurde, ist zwar auch beim Balltreten dabei, doch erfüllt er gleich mehrere Aufgaben. Gemeinsam mit der Sparkasse Mittelsachsen ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Eine Geschichte vom Schienenstrang

Zugfahrt Verbindung der Städte zum Bergstadtfest ein großer Erfolg

 Eine Geschichte vom Schienenstrang Wieland Josch

So manch junger Mensch, der gemeinsam mit seinen Eltern oder Großeltern am letzten Juniwochenende am Brand-Erbisdorfer Bahnhof in einen Zug stieg, um mit diesem nach Freiberg zum Bergstadtfest zu fahren, konnte sich schon überhaupt nicht mehr daran erinnern, wie es war, als einst diese Verbindung auf der Schiene noch regelmäßig bedient wurde. 1998 ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Arbeitsmaterial Reibungslose Abläufe bei Reinigung, Desinfektion und Pflege

 Zur richtigen Zeit am richtigen Ort Wieland Josch

Wer sich vorstellen möchte, welch Arbeitsaufwand in der Zentralen Sterilgut-Versorgungsabteilung des Kreiskrankenhauses Freiberg bewältigt wird, der kann dies am besten über die Zahlen, welche Jürgen Hennig, Geschäftsführer der Ambulanten GesundheitsService GmbH Mittelsachsen, nennt. "Etwa eine Millionen Einzelinstrumente sind im Kreiskrankenhaus ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Abteilung auf dem neuesten Stand

Modernisierung Auf Veränderungen reagiert

 Abteilung auf dem neuesten Stand Wieland Josch

Freiberg . Wenige Tage bevor die neue Zentrale Sterilgut-Versorgungsabteilung des Kreiskrankenhauses Freiberg ihren ganz normalen Betrieb aufnahm, war für die Mitarbeiter und zahlreiche Gäste Gelegenheit, sich die fertiggestellten Räume im Erdgeschoss der medizinischen Versorgungseinrichtung einmal unter nicht-sterilen Verhältnissen anzusehen. Eingeladen ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Überall kostenlos ins Netz - ein Traum?

Internet Kostenloses WLan für alle will der Verein Freifunk Mittelsachsen

 Überall kostenlos ins Netz - ein Traum? Schönberner

Es klingt wie ein Wunschtraum, aber in anderen Ländern funktioniert's auch: kostenloses Internet für alle. Das auch in Mittelsachsen zu schaffen, hat sich eine Gruppe Freiwilliger, die im Februar 2016 den Verein Freifunk Mittelsachsen gegründet haben, fest vorgenommen. "Wir haben momentan neun aktive Mitglieder, und unser Vereinssitz befindet sich ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Endlich unter Dach und Fach

Rückkauf Wohnungsgesellschaft Freiberg rekommunalisiert

Die Erleichterung und Freude ist Freibergs Oberbürgermeister Sven Krüger anzusehen. Und er hat durchaus guten Grund dazu, denn nach mehreren Monaten harter Verhandlungsarbeit ist die Rekommunalisierung der Städtischen Wohnungsgesellschaft Freiberg endlich unter Dach und Fach gebracht. Noch im Juli wird sie wieder voll und ganz zur Stadt gehören. Der ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Idee wird umgesetzt

Projekt Malwettbewerb ist entschieden

Brand-Erbisdorf . Dem Aufruf zur Ideensammlung für die Gestaltung der Außenfassade am Kinder- und Jugendfreizeitzentrum sind 74 kleine und große Künstler, die alle aus Brand-Erbisdorf sind und hier die Grundschule, die Oberschule, das Gymnasium, das FBAB oder die Förderschule in Freiberg besuchen, gefolgt. Alle haben mit viel Fantasie und Kreativität ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Veranstaltungen in der Region

Theater/Bühne Freitag, 22. Juli Freiberg Freiberger Sommernächte: Die Hexe Baba Jaga. Schlosshof Freudenstein, Schloßplatz 4, 19Uhr Samstag, 23. Juli Freiberg Freiberger Sommernächte: Die Hexe Baba Jaga & der Hirsch mit dem goldenen Geweih. Schlosshof Freudenstein, Schloßplatz 4, 19Uhr Kriebstein Musicalrevue Durchgeknallt im Elfenwald. Seebühne ...

weiter lesen

Artikel empfehlen
Angemerkt

Genuss

Haben Sie auch schon ihre Milch getankt? So mancher Landwirt in der Region hat auf die Niedrigsterlöse beim Milchverkauf, die längst nicht mehr die Kosten decken, reagiert, und eine eigene Zapfstation auf seinen Hof gestellt, wo sich die Menschen zu einem für alle fairen Preis mit diesem frischen Kuherzeugnis versorgen können. Und mancher wird sich ...

weiter lesen
 
BLICK nicht erhalten?

Sie vermissen Ihren BLICK?

Rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-22100

 
BLICK bei Facebook
Gutscheine

Jetzt die besten Gutscheine und Gratisproben entdecken und bares Geld sparen! Auf unserer Coupons-Übersicht finden Sie zahlreiche Gutscheine von denen Sie zum Beispiel bei Ihrem nächsten Einkauf oder Essen profitieren können.

weiter lesen