Fledermaus und Tropfstein

Freizeit Felsendome locken Besucher an - Open-Air-Spektakel im Sommer

Die Vorschüler der Adventkinderhäuser Limbach-Oberfrohna und Bräunsdorf hatten diese Woche einen besonderen Ausflug auf dem Tagesplan: "Wir behandeln gerade die Themen Erde und Steine. Da passt das Erforschen der Felsendome thematisch voll ins Konzept", sagte Erzieherin Ute Kochanski. Jedes Jahr biete sie ihrer Vorschulgruppe die Möglichkeit, nach Rabenstein zu fahren. Das Highlight für die Kinder seien dort immer die Fledermäuse, die im Winter hängend an den Wänden schlafen. Hufeisennasen, braune Langohren, Fransenfeldermäuse oder die Mopsfledermaus hängen sich dazu mit den Füßen ins Gebirge.

"Ich bin immer wieder überrascht, wie viel die kleinen Besucher schon über diese Tiere wissen, wenn sie hier herkommen", sagte Volker Kriesker, der seit zwei Jahren regelmäßig Führungen durch die Felsendome anbietet. Die Kinder stellten überlegte Fragen und lauschten ihm aufmerksam, wenn er über die Tropfsteinhöhlen berichtete.

Das Besucherbergwerk Chemnitz ist ganzjährig, täglich von 10 bis 17 Uhr für Besichtigungen geöffnet. Führungen finden stündlich ab 10 Uhr statt. Nach einem 30 Meter langen Höhlengang taucht man ein in die Welt der Steine, der schimmernden Bergseen und märchenhaften, riesigen Säle: den Domen. Mit 15.000 Besuchern im letzten Jahr zeigt sich Eyke Tommek, der seit zwölf Jahren der Betriebsleiter der Felsendome ist, zufrieden. "Die Fertigstellung der Limbacher Straße hat sich bemerkbar gemacht. Wir hatten endlich mal keine Baustelle vor der Tür", sagte er. Zu den Höhepunkten im Jahr zählten die 50 bis 60 Trauungen unter der Erde sowie das Höhlentauchen, das in den Felsendomen möglich ist. Kulturelles Highlight im Sommer ist das jährliche Open-Air-Spektakel, das am 7. und 8. Juni stattfindet.

 
erschienen am 26.01.2013 (hfn)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
    Mittelsachsen

Stadtbild im Wandel

Bauprojekte Dirtbike-Anlage ist eröffnet - Pinguinland folgt als nächstes

 Stadtbild im Wandel Steffi Hofmann

Es ist der Sommer der Baustellen in Limbach-Oberfrohna. Wohin man blickt, sieht man Bagger, Bauzäune und Umleitungsschilder. Doch mit dem nahenden Großereignis "Tag der Sachsen" Anfang September werden immer mehr Bauprojekte abgeschlossen.Freuen können sich seit gestern zum Beispiel Jugendliche, die zur Dirtbike-Szene gehören. Am Dienstagabend wurde ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Üben unter freiem Himmel

Qigong Bundesweite Aktionstage auch in Limbach-Oberfrohna

Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Bei der bundesweiten Aktion "Qigong im Park" wird im kommenden Monat allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, diese Entspannungsmethode kennen zu lernen, wie sie in China tagtäglich auf unzähligen Plätzen zu sehen ist."Unter dem ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Eltern auf der Schulbank

Projekt Kinder brauchen Hilfe beim Spracherwerb

Kindergartenkinder in Limbach-Oberfrohna weisen überdurchschnittlich häufig Sprachentwicklungsauffälligkeiten auf. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur Kindergesundheit des Landkreises Zwickau hervor und ruft jetzt den Limbacher Stadtelternrat auf den Plan. Er sieht in erster Linie Eltern in der Pflicht, wenn es um die Verbesserung der Sprachentwicklung ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Lesung Lothar Becker in Meerane

Die Stadtbibliothek organisiert am 14. September eine Lesung mit Lothar Becker. Er wird ab 19 Uhr sein Buch "Bubble Gum 69" vorstellen. Lothar Becker wurde 1959 geboren und ist Autor, Musiker und Sozialpädagoge mit Schwerpunkt in der offenen Jugendarbeit. 2006 war er Finalist des MDR-Literaturwettbewerbes. Neben der Belletristik verfasst er auch erfolgreich ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Bunter Kita-Abschied mit Pepp

Ehrenamt Gemeinnütziger Verein beschenkt Kinder mit Schirmen für den Schulweg

 Bunter Kita-Abschied mit Pepp Annett Büchner-Ulrich

Es ist ein bunter Abschiedsgruß, den seit Jahren viele Mädchen und Jungen am Ende ihrer Kita-Zeit bekommen: Regenschirme vom Verein "Pepp-Concept". Meist sind sie sogar mit den Namen der Kinder bedruckt, damit sie in der Schule nicht verwechselt werden können. "Das ist so eine tolle Idee, für die wir uns bei dem Verein nur immer wieder bedanken können", ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Ferien Abschluss im Jugendhaus

Limbach-Oberfrohna . Das Team des Rußdorfer Jugendhauses "Area 23" hat sich für alle Ferienkinder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen: Jede Woche gibt es mindestens zwei Angebote für verschiedene Altersklassen. Auch für die letzten beiden Ferienwochen kann man sich noch anmelden: Nächsten Dienstag startet eine dreitägige Abenteuerfahrt, ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Züchter stehen in den Startlöchern

Hobby Schau des Rassekaninchenzuchtvereins

Limbach-Oberfrohna Am Wochenende veranstalten die Mitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins S416 Pleißa ihre traditionelle Jungtierschau. Am 23. und 24. Juli, jeweils ab 10 Uhr, können Kaninchenliebhaber und solche, die es noch werden wollen, etliche Zuchterfolge in verschiedenen Rassen und Farbschlägen in der Pleißaer Turnhalle auf der Hohensteiner ...

weiter lesen

 
    Vogtland

Arnaud Friedrich holt Meisterschaftspunkte

Erfolg In Belgien bei Mini-Bike-Cup gepunktet

 Arnaud Friedrich holt Meisterschaftspunkte Foto:Andreas Kretschel

Er gehört zu Deutschlands Nachwuchsgarde und hat bisher viele Pokale und Medaillen auf seinem Konto zu stehen. Mini-Bike-Cup und der Junior Cup gehören mit in diesen Wertungsspiegel. Nun stieg Arnaud Friedrich im letzten Jahr um in die größere Klasse des Yamaha-Cups, um 2016 in diese Kategorie aufzusteigen, in der sein Vater André mit der Superbike-Yamaha ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Altes Handwerk zum Mitmachen

Freizeit Einmal zur Schatzsuche auf die Rochsburg gehen

 Altes Handwerk zum Mitmachen Andrea Funke

Bei herrlichem Sonnenschein am Vormittag hatten sich Kindergarten- und Hortgruppen sowie Großeltern mit ihren Ferienkindern auf den Weg zur Rochsburg gemacht um dort altes Handwerk anzuschauen und auszuprobieren. Da gab es viel zu entdecken und natürlich konnte Jeder der Lust hatte, auch mitmachen, so beispielsweise beim Dachdecker mal selber die ...

weiter lesen

Artikel empfehlen
Angemerkt

Pokémonie

Sommerlöcher wollen gestopft werden. In diesem Jahr sorgt Pokémon GO für Bewegung in unserer Landschaft. Die App ging durch die Decke und da dauerte es auch nicht lange, bis sich die ersten Monsterjäger sich an Laternenmasten Blessuren einhandelten. Die Autofahrer müssen auf der Hut sein, damit ihnen so ein Spieler nicht als Kühlerfigur an der Karosse ...

weiter lesen
 
BLICK nicht erhalten?

Sie vermissen Ihren BLICK?

Rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-22100

 
BLICK bei Facebook
Gutscheine

Jetzt die besten Gutscheine und Gratisproben entdecken und bares Geld sparen! Auf unserer Coupons-Übersicht finden Sie zahlreiche Gutscheine von denen Sie zum Beispiel bei Ihrem nächsten Einkauf oder Essen profitieren können.

weiter lesen