Fledermaus und Tropfstein

Freizeit Felsendome locken Besucher an - Open-Air-Spektakel im Sommer

Die Vorschüler der Adventkinderhäuser Limbach-Oberfrohna und Bräunsdorf hatten diese Woche einen besonderen Ausflug auf dem Tagesplan: "Wir behandeln gerade die Themen Erde und Steine. Da passt das Erforschen der Felsendome thematisch voll ins Konzept", sagte Erzieherin Ute Kochanski. Jedes Jahr biete sie ihrer Vorschulgruppe die Möglichkeit, nach Rabenstein zu fahren. Das Highlight für die Kinder seien dort immer die Fledermäuse, die im Winter hängend an den Wänden schlafen. Hufeisennasen, braune Langohren, Fransenfeldermäuse oder die Mopsfledermaus hängen sich dazu mit den Füßen ins Gebirge.

"Ich bin immer wieder überrascht, wie viel die kleinen Besucher schon über diese Tiere wissen, wenn sie hier herkommen", sagte Volker Kriesker, der seit zwei Jahren regelmäßig Führungen durch die Felsendome anbietet. Die Kinder stellten überlegte Fragen und lauschten ihm aufmerksam, wenn er über die Tropfsteinhöhlen berichtete.

Das Besucherbergwerk Chemnitz ist ganzjährig, täglich von 10 bis 17 Uhr für Besichtigungen geöffnet. Führungen finden stündlich ab 10 Uhr statt. Nach einem 30 Meter langen Höhlengang taucht man ein in die Welt der Steine, der schimmernden Bergseen und märchenhaften, riesigen Säle: den Domen. Mit 15.000 Besuchern im letzten Jahr zeigt sich Eyke Tommek, der seit zwölf Jahren der Betriebsleiter der Felsendome ist, zufrieden. "Die Fertigstellung der Limbacher Straße hat sich bemerkbar gemacht. Wir hatten endlich mal keine Baustelle vor der Tür", sagte er. Zu den Höhepunkten im Jahr zählten die 50 bis 60 Trauungen unter der Erde sowie das Höhlentauchen, das in den Felsendomen möglich ist. Kulturelles Highlight im Sommer ist das jährliche Open-Air-Spektakel, das am 7. und 8. Juni stattfindet.

 
erschienen am 26.01.2013 (hfn)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Kommentare
0
Kommentieren(für Digital- und Printabonnenten)
Das könnte Sie auch interessieren
    Mittelsachsen

Derby gegen Limbach-Oberfrohna gewonnen

 Derby gegen Limbach-Oberfrohna gewonnen

Lichtenstein . Turbulent verlief der Heimspieltag der Lichtenstein Volleyballerinnen in der Sachsenliga. Gegen den neuen Spitzenreiter Grimma verlor das Fortschrittteam unglücklich mit 1:3, obwohl die Partie insgesamt ausgeglichen war. Nicht alltäglich waren die Debatten mit den Schiedsrichtern sowie die Disqualifikation von Trainer Sascha Grieshammer, ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Den Netzausbau selbst vorantreiben

Breitbandanbindung Firmen ergriffen selbst die Initiative

Region. Das sächsische Firmenbündnis "Das Fertigungsnetzwerk" ergreift die Initiative und treibt die Breitbandanbindung in Westsachsen voran. Seit November verfügen alle sieben Partnerunternehmen über Internet und Standortvernetzungen mit Spitzengeschwindigkeit. Partner ist der regionale Telekommunikationsdienstleister envia TEL. In Limbach-Oberfrohna profitieren ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Große Gala in der Limbacher Stadthalle

Turniertanz Pokal der Stadt übergeben

Bei der Jubiläumsveranstaltung des Chemnitzer Tanzclubs "Orchidee", die anlässlich des 50-jährigen Bestehens am letzten Samstag in der Stadthalle durchgeführt wurde, wurden die Sieger des "25. Großen Preises der Stadt Limbach-Oberfrohna" ermittelt. Von den elf angetreten Paaren, die verschiedene Standardtänze präsentierten, kamen die meisten aus verschiedenen ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Märchenhafte Kulisse im Stadtpark

Weihnachtsevent Fünfte Auflage vor der "Parkschänke"

 Märchenhafte Kulisse im Stadtpark

Am dritten Adventswochenende ist Weihnachten in Limbach-Oberfrohna noch lange nicht vorbei: Bei der fünften Auflage des "Weihnachtsparkes" gibt es an zwei Wochenenden Adventsstimmung vom Feinsten: "Wir möchten unsere Gäste mit einer märchenhaft illuminierten Kulisse , künstlerischen und musikalischen Darbietungen für Groß und Klein sowie einem umfangreichen ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Advent: Die Angebote im Überblick

Termine Viele Veranstaltungen in der Region bis zu den Feiertagen

 Advent: Die Angebote im Überblick

Neben den großen Märkten in Limbach, in Wolkenburg oder im Stadtpark finden in den Wochen bis Weihnachten auch zahlreiche weitere Veranstaltungen statt. Dabei stehen neben kulinarischen Leckereien und dem gemütlichen Beisammensein vor allem weihnachtlich-musikalische Weisen im Mittelpunkt. Am morgigen Sonntag wird in die Kirche Kändler zur "Adventsmusik" ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Sorge um das Federvieh der Einrichtung

Vogelgrippe Limbacher Tierpark hat Ausnahmeantrag gestellt

 Sorge um das Federvieh der Einrichtung

Limbach-Oberfrohna . Mit dem Wintereinbruch ziehen viele Vogelarten nach Süden - und verbreiten dabei einen tödlichen Erreger. Das so genannte "H5N8"-Virus hat eine neue Epidemie ausgelöst. Mittlerweile sind in Deutschland sogar erste Zoo-Tiere davon betroffen. Trotz dieser Fälle handele es sich bei der derzeitigen Erkrankungswelle aber um eine Wildvogel-Epidemie, ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Leckereien und Musik

Bräunsdorf Kleiner Markt im Zentrum

Seit ein paar Jahren gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt im Herzen von Bräunsdorf. Am 10. Dezember laden Feuerwehrförderverein und Heimatverein zum bereits fünften Mal auf den Dorfplatz gegenüber der Bäckerei Vogel ein."Es erwartet alle ein stimmungsvoller weihnachtlicher Markt mit Glühwein sowie süßen und herzhaften Leckereien", gab Hartmut Reinsberg ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Weihnachtsfeier im "Begegnungs-Cafè"

Seit Januar 2016 findet jeden Donnerstag (außer in den Ferien) das "Begegnungs-Café" im Gemeindezentrum an der Stadtkirche Limbach statt. Dieses wird von der Kirchenbezirkssozialarbeit der Stadtmission Chemnitz, der Initiative "Gemeinsam LOs", der Kirchgemeinde Limbach-Kändler und ehrenamtlichen Helfern organisiert.Immer ab 15 Uhr treffen sich geflüchtete ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Wanderpokal: "Klassentreffen" der regionalen Fußballer steigt nach den Feiertagen

Die Jubiläumsauflage des Hallenspektakels steht in den Startlöchern: In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember wird das sogenannte "Klassentreffen" der regionalen Fußballer in der Großsporthalle stattfinden. Bis zu 20 Teams werden dabei dem Publikum unterhaltsame Stunden bereiten. Gesucht wird einmal mehr der "Stadtmeister im Hallenfußball für Volkssportmannschaften", ...

weiterlesen

 
    Mittelsachsen

Kreisgruppe Ost-Westpreußen: Erinnerungen an die Kindheit

Am 10. Dezember lädt die Kreisgruppe Ost-Westpreußen Limbach-Oberfrohna zu einer öffentlichen Veranstaltung in den Saal des Esche-Museums ein. Ab 14 Uhr heißt es "Weihnachten wie in der Heimat". Es werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und dem dargebotenen Programm gelauscht. Bei diesem stehen auch Weisen aus der Heimat der Vereinsmitglieder im ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Angemerkt

Zu viel des Guten

Bisher hieß es, was moderne Technik für Daheim anbelangt: bunter, greller, verspielter. Und die Tüftler in den jeweiligen Unternehmen hielten sich daran. Sie erfanden Smartphones, Flachbildfernseher oder quasselnde Herdplatten. Das Röhren-TV ist eine graue Erinnerung geworden, weil es erst HD gab, dann Ultra und 4K. Auf der Internationalen Funkausstellung ...

weiter lesen
 
BLICK nicht erhalten?

Sie vermissen Ihren BLICK?

Rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-22100

 
BLICK bei Facebook
Gutscheine

Jetzt die besten Gutscheine und Gratisproben entdecken und bares Geld sparen! Auf unserer Coupons-Übersicht finden Sie zahlreiche Gutscheine von denen Sie zum Beispiel bei Ihrem nächsten Einkauf oder Essen profitieren können.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Für mich. Für dich. Von Medimax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...