Seitenwagen-WM 2013

Start Provisorischer Kalender für neue Saison

Die Planung für die Seitenwagen-WM 2013 läuft bereits auf Hochtouren. Noch vor Weihnachten wurde der provisorische Kalender für die kommende Saison veröffentlicht.

Der internationale Motorrad-Sportverband (FIM) gab nun den provisorischen Kalender für die Sidecar-WM heraus.

Der Saisonauftakt 2013 wird auf der Rennstrecke von Aragón im Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft in Spanien stattfinden. Das Finale soll wie in der letzten Saison in Le Mans ausgetragen werden.

Sicher sind die Termine zum Motorrad-Grand-Prix in Assen und auf dem Sachsenring. Problematisch ist derzeit noch nach Aussagen des Schleizer Rennleiters Stefan Beck die Veranstaltung am 1. September auf dem Ostthüringer Kurs, da die Zukunft für die Natur-Strecke in Ostthüringen noch nicht abgesichert ist.

4.: Aragón/Spanien

16.6.: Rijeka/Kroatien

28.6.: Assen/Niederlande

14.7.: Sachsenring/Deutschland

8.: Assen Niederlande

17.8.: Oschersleben/Deutschland

9.: Schleiz/Deutschland

21.9.: Le Mans/Frankreich

 
erschienen am 05.01.2013 (ww)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
    Mittelsachsen

Fans begrüßen Sascha Hommel

Neustart Reichenbacher will in der Weltmeisterschaft Punkte sammeln

 Fans begrüßen Sascha Hommel R. Reinhardt

Das ist eine Überraschung. Der ehemalige Deutsche Motorrad Meister in der Klasse Supersport Sascha Hommel aus dem vogtländischen Reichenbach, der 2012 sein letztes Rennen auf dem Sachsenring bestritten hatte, springt 2016 wieder auf eine Rennmaschine und dies in der Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft. "Dass ich wieder aufs Motorrad steige, ist ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Neue Wagen für Meisterschaft

Spannung Rennautos für die Straße mit 330 PS

 Neue Wagen für Meisterschaft AHF

Das Team Fugel Sport, die Motorsportabteilung des Honda-Autohauses Fugel in Mittelbach, setzt in diesem Jahr auf den Honda Civic Type R. Dieser Rennwagen für die Straße steht neben VW Golf TCR, Seat Leon TCR, Opel Astra TCR OPC und Ford Focus TCR ST im Blickpunkt einer neuen Meisterschaft, die im Rahmen der ADAC GT Masters ausgetragen wird und unter ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Keine Moto3-Rennen mehr auf nationaler Ebene

Neustart Chancen für den Motorsport-Nachwuchs gegeben

 Keine Moto3-Rennen mehr auf nationaler Ebene Th. Horn

Nun ist es perfekt. Im Rahmen der Läufe um die Motorrad-Weltmeisterschaft vom 15. bis 17. Juli 2016 wird es nach Bestätigung des sächsischen ADAC auch drei Rennen im Rahmenprogramm geben. Der durch die Dorna und Irta ausgetragene Red Bull Rookies Cup mit dem Arnsdorfer Kevin Orgis, starten vor allem die ADAC Junioren und der neue ADAC Northern Europe ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Im EU-Ausland: Lieber zahlen als pokern

Verkehrsdelikte Bei extrem hohen Forderungen lohnt sich ein rechtlicher Beistand

 Im EU-Ausland: Lieber zahlen als pokern dmd/thx

Schön war der Urlaub - oder die Geschäftsfahrt ins Ausland - aber leider gab es auch noch ein unangenehmes Souvenir: ein Knöllchen. Früher verabschiedeten viele Autofahrer Bußgeldbescheinigungen aus dem Ausland lächelnd ins Altpapier. Seit 2010 sollte man dies jedoch nicht mehr tun, auch wenn immer noch nicht in allen europäischen Ländern eine Vollstreckung ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Vorläufige GP-Termine

Motorrad-WM 18 Rennen im Programm

 Vorläufige GP-Termine A. Kretschel

Hohenstein-Ernstthal. Das Sachsenring-Rennen wird vom 8. bis 10. Juli 2016 stattfinden. Insgesamt stehen 18 Rennen auf dem Programm. Neu dabei ist das Rennen auf dem Red Bull Ring in Österreich (14. August) - dafür wurde der USA-GP in Indianapolis gestrichen. Bedeutsam sind für die Fans rund um den Sachsenring derzeit: Jerez (24. April), Assen (26. Juni) und Brünn am 21. ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Kappler erhält Meisterpokal

Gala Ehrung im Kurhaus Wiesbaden

Die Ehrungen für den 16-jährigen Max Kappler aus Oberlungwitz fanden in diesen Tagen kein Ende. Da gab es Glückwünsche für den Meistertitel in der Internationalen Deutschen Motorrad Meisterschaft (IDM) für den Gewinn des Championats in der Klasse Moto 3 sowohl in seiner Heimatstadt zum Festakt des Bürgermeisters Steffen Schubert als auch in Zwickau ...

weiter lesen

 
    Sport

Seitenwagen-WM

Termin Sachsenringrennen bestätigt

Offiziell wurde der endgültige Terminkalender für die FIM Seitenwagen-WM in dieser Woche bestätigt. Der Saisonauftakt findet vom 12. bis 13. April im Motorland Aragon im Rahmen des spanischen Superbiker-WM-Laufes statt. Am eni Grand-Prix-Wochenende auf dem Sachsenring (11. bis 13. Juli) und zur German Speedweek in Oschersleben (22. bis 24. August) ...

weiter lesen

 
    Sport

Seitenwagen-WM mit großem Programm

Rennkalender Dreirad-Artisten im Juli auf dem Sachsenring

Der internationale Motorradsportverband (FIM) veröffentlichte einen vorläufigen Rennkalender für das Jahr 2014. In Deutschland sind zwei WM-Läufe geplant. Einen Höhepunkt wird es auf dem Sachsenring im Rahmen des Deutschland-WM-Laufes geben. Das Schleizer Dreieck-Rennen mit der Seitenwagen-WM ist derzeit nicht mehr berücksichtigt worden. • 11. bis ...

weiter lesen

 
    Sport

Großes Programm zur WM

Rennkalender Dreirad- Artisten auf Sachsenring

Der internationale Motorradsportverband (FIM) veröffentlichte einen vorläufigen Rennkalender für das Jahr 2014. In Deutschland sind zwei WM-Läufe geplant. Einen Höhepunkt wird es auf dem Sachsenring im Rahmen des Deutschland-WM-Laufes geben. Das Schleizer Dreieck-Rennen mit der Seitenwagen-WM ist derzeit nicht mehr berücksichtigt worden.11. bis 13. ...

weiter lesen

 
    Mittelsachsen

Konzertorganist spielt an Silbermannorgel

Musik Stefan Kiesling ist am Sonntag in Glauchau zu Gast

Glauchau. Stefan Kiesling aus Leipzig spielt am Sonntag an der Silbermannorgel in der St. Georgenkirche in Glauchau. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. Es erklingen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach und von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Kießling reist als Konzertorganist durch Deutschland und Europa. Er arbeitet als Assistenzorganist an der Thomaskirche ...

weiter lesen

Artikel empfehlen
Angemerkt

Zu viel

Früher war ja immer alles besser. Das stimmt selbstverständlich so nicht. Es war nur anders, manchmal aber auch relaxter als heute. Kam der Filius mal mit einer Schramme vom Spielen nach Hause, wurde nicht sofort ein Notarzt gerufen. Und brachte Töchterchen eine 4 in Mathe mit, dann gab es lediglich eine Extraschicht zu büffeln. Die Zeiten haben ...

weiter lesen
 
BLICK nicht erhalten?

Sie vermissen Ihren BLICK?

Rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-22100

 
Gutscheine

Großes Reiseangebot mit kleinen Preisen - Dank Ebookers.de Gutschein lässt sich Ihr nächster Urlaub noch günstiger finanzieren. So bleibt Ihnen mehr Geld für Ihre Urlaubskasse!

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Immer einen guten Eindruck machen bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...