Benefiz Konzert für die Kirche

Arnoldsgrün. Unter der Losung: "Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an" organisiert der Vogtländische Mundartkreis am morgigen Sonntag in der Kirche ein Benefizkonzert. Der Erlös aus diesem kommt der Sanierung der Arnoldsgrüner Kirche zugute. Beginn ist um 16 Uhr. Mitwirkende sind Jan Röhlig (Zither), Sebastian Wildgrube an der Orgel sowie der Kirchenchor Arnoldsgrün. Als Gast tritt Sonja Keil, Kulturpreisträgerin des Landkreises Hof und Mundartautorin aus Helmbrechts auf.