Das Zwergenland ist frühlingsfit

Projekt Kita bekommt eine Kräuterspirale

das-zwergenland-ist-fruehlingsfit
Michele Heinritz und Carolin Stark beim Reinigen der Kindersitzgruppe. Foto: Simone Zeh

Reuth. Der Spielplatz der Reuther integrativen Kindertagesstätte "Zwergenland" ist jetzt frühlingsfit. Viele Eltern, Kinder und Mitarbeiter der Kita packten mit an, um die unschöne Winterreste zu beseitigen und alles schön zu machen für die neue Saison.

Die Kindersitzgruppe für draußen bringen Michele Heinritz und Carolin Stark auf Vordermann. Ein Vater schnitt Geäst aus den Bäumen. Rund ums Insektenhotel wurde alles in Ordnung gebracht. Klettergerüst und Sandkasten wurden in die Kur genommen, während es die kleineren Kinder nicht erwarten konnten, ihre Technik zum Spielen zu probieren.

Ramona Schnabel von der Kita und weitere Helferinnen ließen eine Kräuterspirale entstehen, damit bald Petersilie und Schnittlauch angebaut werden können. "Die Gemeinschaftsaktion war toll. Ich habe den ganzen Tag gestrahlt", sagt Ulrike Schubert, die neue Kita-Leiterin. "Weil so viele Kinder, Eltern und Erzieher da waren und wir viel geschafft haben." Jetzt können die schönen Tage kommen!


Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben