Topfit zur Regionalmeisterschaft

Cheerleading Auerbacher Mädels präsentieren sich zur Generalprobe

topfit-zur-regionalmeisterschaft
Die "Devilmaniacs" unter Hochspannung.Foto: Thomas Voigt

Treuen. So eine Kulisse spornt an. Am Sonntag präsentierten sich sechs Auerbacher Cheerleader-Teams in der gut besuchten Treuener Sporthalle zur großen Generalprobe für die Regionalmeisterschaften in der Sachsenarena Riesa. Am 25. März ist es soweit. Erwartet werden rund 2400 Aktive aus 37 Vereinen. Der Wettbewerb ist gleichzeitig die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Dresden.

Die Auerbacher hoffen, dass ihre Farben am 13. und 14. Mai in der Margon-Arena zahlreich vertreten sein werden. In Treuen zeigten sich die fünf Wettkampf-Teams schon gut in Form. Erstmals stellte sich dem Publikum auch ein gemischtes Team vor, das Sportler mit Handicap integriert. Diese Formation reist ebenfalls zu den bevorstehenden Regionalmeisterschaften. In den beiden Durchgängen zeigten auch die Nationalkader ihr Können.

Insgesamt zehn Auerbacher Cheerleader sind für die Weltmeisterschaften in Orlando (Florida) Ende April nominiert. Für Überflug und Übernachtung sammelt der Verein seit Wochen Geld.