Vogtland sucht die Sportler des Jahres

Wahl 30 Nominierte können bis 19. Februar gewählt werden

vogtland-sucht-die-sportler-des-jahres
RTL-Sportjournalistin Ulrike von der Groeben. Foto: Oliver Orgs /Pb Repert

Plauen. Auftakt. Die Wahl der "Vogtland-Sportler des Jahres 2016" hat am Samstag begonnen. In den Kategorien Frauen, Männer und Mannschaft dürfen die BLICK-Leser abstimmen, wer ihrer Meinung nach gewinnen sollte. Bis zum 19. Februar 2017 darf abgestimmt werden. Alle Stimmzettel werden dann am 20. Februar ausgezählt.

Auch in diesem Jahr präsentiert die Industrie- und Handelskammer den Auftakt der Wahl im BLICK. Geschäftsführer Michael Barth findet: "Jeder der 20 Nominierten und jede der zehn Mannschaften hat große Erfolge vorzuweisen. Wer auf diesem Stimmzettel steht, verdient größten Respekt." Immer wieder gab es in der Vergangenheit Unmut in Vereinen, weil deren Sportler keinen der vorderen Plätze erreichten. Eigentlich ist das unbegreiflich. Denn in den 360 Sportvereinen des Vogtlandes sind unglaubliche 37.616 Mitglieder organisiert. Wenn man es dann in die "Top Ten" schafft, ist das eigentlich ein Grund zum Feiern. Geehrt werden die Sieger und Platzierten dann zur Sportgala am 11. März in der Plauener Festhalle. Dort begrüßt die RTL-Sportjournalistin Ulrike von der Groeben dann zusammen mit Gala-Organisator Volkhardt Kramer auch hochkarätige Sportprominenz.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben