Dosenkunst: Upcycling für Fortgeschrittene

Kunst In Crimmitschau werden aus alten Dosen Kunstwerke gemacht

dosenkunst-upcycling-fuer-fortgeschrittene
Foto: Holger Frenzel

Crimmitschau. Aus alten Büchsen lassen sich tolle Kunstwerke gestalten. Das zeigen die Teilnehmer an der Ausstellungsreihe "Heimliche Heimische Hobbykünstler" im Jugendclub "Alte Feuerwehr" in Crimmitschau.

"Bisher haben wir schon 21 bemalte und beklebte Büchsen bekommen. Wir hoffen, dass wir die Marke von 50 Büchsen knacken können", sagt Jugendclub-Leiterin Sabine Sprotte. Sie nimmt noch bis zum 27. April die Kunstwerke entgegen. Danach geht's in die heiße Phase der Vorbereitung.

Zur Ausstellung

Die Eröffnung ist am 13. Mai geplant. Bis zum Herbst können Besucher von Montag bis Donnerstag (15 bis 20 Uhr) sowie Freitag und Samstag (16 bis 23 Uhr) einen Blick in die Galerie des Jugendclubs an der Schulstraße werfen. Gruppen erhalten auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten, sagt Sabine Sprotte.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben