Tastenfeuerwerk mit feiernden Tieren

Musik Markus und Pascal Kaufmann spielen in Lichtenstein

tastenfeuerwerk-mit-feiernden-tieren
Markus (li.) und Pascal Kaufmann am Flügel im Alten Rathaus in Lichtenstein. Foto: Markus Pfeifer

Lichtenstein. Das "Tastenfeuerwerk" von beiden Pianisten Markus und Pascal Kaufmann wird auch in diesem Jahr wieder dreimal erklingen.

Die Konzerte finden am, Freitag und Samstag, den 24. und 25. Februar 2017, jeweils 17 Uhr im Alten Rathaus (Poststraße 4) und am Sonntag, den 26. Februar 2017, 17 Uhr in der benachbarten Lutherkirche Lichtenstein statt. Der Eintritt ist jeweils frei.

Die zwei Lichtensteiner begeistern ihre Zuhörer mit ihrem Können an Klavier oder Orgel schon seit einigen Jahren mit der Reihe "Tastenfeuerwerk" und anderen Auftritten. Diesmal widmen sie dich dem "Carneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns.

Er komponierte eine "zoologische Fantasie" mit feiernden Tieren und kleinen musikalischen Grüßen an seine Komponistenkollegen. Die Kaufmann-Brüder wollen nun den Lebensweg von Camille Saint-Saëns nachzeichnen und natürlich seinen "Carneval der Tiere" erklingen lassen.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben