Westsachen zielen auf den vierten Platz der Tabelle

Fußball FSV Zwickau am Sonntag gegen den SC Fortuna Köln

westsachen-zielen-auf-den-vierten-platz-der-tabelle
Morris Schroeter gegen Kusi Kwame beim Hinspiel. Foto: Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Der FSV Zwickau leckt seine Wunden. Die Siegesserie der Westsachsen ist unterbrochen. Nach der Niederlage bei den Sportfreunden in Lotte folgte das "Aus" im Halbfinale des Sachsenpokals beim Chemnitzer FC.

Mindestens drei Punkte nötig

Nun heißt es für die Muldestädter, am Sonntag gegen den SC Fortuna Köln zurück in die Erfolgsspur zu finden. Saisonziel der Zwickauer ist der vierte Tabellenplatz in der 3. Liga. Dieser würde nunmehr eine Teilnahme am DFB-Pokal ermöglichen. Allerdings fehlen den Zwickauern bis dahin aktuell drei Punkte und durch das schlechtere Torverhältnis vielleicht sogar vier Punkte.

Zwickaus Cheftrainer Torsten Ziegner erklärte am Donnerstag im Abschlussgespräch vor dem Spiel: "Wir müssen am Sonntag wieder in die Spur der vergangenen Spieltage zurück finden. Wir erwarten eine fußballerisch starke Mannschaft und werden wohl besonders auf die Stürmer achten müssen." Der FSV baut auf die Unterstützung seiner Fans und rechnet mit etwa 5.000 Zuschauern.

Wiedergutmachung ist angesagt

Noch gut in Erinnerung ist das Hinspiel, in dem die Sachsen zwei schnelle Gegentore in der neunten und der zwölften Minute durch Oliveira Souza und Hamdi Dahmani hinnehmen mussten. Zwar gelang Jonas Nietfeld in der 55. Minute der Anschlusstreffer, doch zu mehr reichten die Bemühungen nicht. Wiedergutmachung ist also angesagt.

Ziegner gönnte seinen Schützlingen nach den vorangegangenen kräftezehrenden Begegnungen eine Auszeit zur Regeneration, bevor er das Team gezielt auf den Gegner einstellen wollte. Zwar sei der eine oder andere Spieler am Mittwochabend regelrecht "platt" gewesen, aber Blessuren habe keiner erlitten. Auch Marcel Bär stößt gegen Köln wieder zum Team. Damit steht dem FSV Zwickau eine weitere Option zur Verfügung. Anstoß im neuen Stadion in Zwickau-Eckersbach ist 14 Uhr.


Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben