Schwedische Schlagersängerin Julia Lindholm ist erstmals Mama geworden

"Vom Herzen TACK" Julia Lindholm ist mit 30 Jahren erstmals Mutter geworden. Die Schwedin teilte ihr Glück mit ihren Fans bei Instagram. Lob für den Namen der Tochter kam unter anderem von einer Schlager-Kollegin. Der Name des Vaters bleibt einstweilen ein Geheimnis.

Julia Lindholm hat tolle Neuigkeiten geteilt: Die Schwedin, die seit Jahren Erfolge in der deutschen Schlagerbranche feiert, ist jetzt Mutter. Auf Instagram verkündete sie die Geburt ihrer Tochter Bonnie, die am 16. Juni das Licht der Welt erblickte. Ein geteiltes Foto zeigt, wie das kleine Mädchen den Finger seiner Mutter hält.

Die zeigt sich mit ihrer Textnachricht an ihre Fans von den Gefühlen überwältigt: "Ich hatte keine Ahnung, dass man so bedingungslos lieben kann", schreibt Lindhholm. Und weiter: "Wir genießen unsere erste gemeinsame und wichtige Zeit zuhause. Vom Herzen TACK für alle uns bisher erreichten Glückwünsche, an unsere kleine Familie!" - "Tack" heißt "danke" auf Schwedisch.

Der Name des Vaters bleibt ein Geheimnis

Unter dem Post der 30-Jährigen hinterließen etliche Instagram-Nutzerinnen und Nutzer ihre Glückwünsche. Unter ihnen auch Schlager-Sängerin Sonia Liebing (34), die schrieb: "Glückwunsch und so ein süßer Name." Der Name Bonnie, womöglich eine Anspielung auf Musik-Legende Bonnie Tyler, erntet in der langen Kommentarspalte allgemein viel Lob.

Dass Lindholm schwanger war, dürfte die meisten ihrer Fans nicht überrascht haben. Die derzeit an der Comödie Dresden engagierte Sängerin ("Ich tanze aus der Reihe") und Schauspielerin ("Alter Schwede!") hatte ihnen bereits in den letzten Monaten ihren wachsenden Bauch gezeigt. Zudem stellte sie im August 2023 auf Instagram ihren neuen Freund vor, dessen Gesicht auf einem romantischen Foto jedoch nur teilweise zu sehen ist. Sein Name bleibt einstweilen ein Geheimnis.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion