1,5 Millionen für das Eisenbahnviadukt Rabenstein

Förderung Fördermittelbescheid für den Erhalt und die Instandsetzung des Viadukts

Heute wurde in Chemnitz, am Fuß des Viadukts an der Oberfrohnaer Straße, durch den Leiter des Referates Förderung Kommunaler Straßenbau Torsten Stankow ein Fördermittelbescheid für den Erhalt und die Instandsetzung des Eisenbahnviaduktes Rabenstein in Höhe von 1,5 Mio Euro übergeben.