15-Jährige sexuell belästigt

Polizei Gegen den Mann wird nun ermittelt

15-jaehrige-sexuell-belaestigt
Foto: Haertelpress

OT Ebersdorf. Am Mittwochabend wurde ein 15-jähriges Mädchen in der Ebersdorfer Straße am Vorplatz der Bahnhaltestelle Chemnitz-Hilbersdorf sexuell belästigt. Ein Unbekannter setzte sich neben sie auf eine Bank und warf ihr zunächst "Luftküsse" zu. Als sie versuchte zu gehen, hielt der Mann sie fest, küsste und berührte sie unsittlich. Das Mädchen flüchtete, woraufhin ihr der Belästiger folgte. In der Lichtenwalder Straße kam es erneut zu einem Übergriff.

Die Polizei konnte den 30-jährigen Tatverdächtigen mit Hilfe von Zeugenhinweisen eine Stunde nach der Tat stellen. Gegen ihn wird nun ermittelt.