• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

15 Personen treffen sich an Tankstelle zum Plaudern

Blaulicht Verschiedene Hausstände trafen sich zum Plaudern

Polizeibeamte haben gestern gegen 12.30 Uhr im Rahmen der Streifentätigkeit ein Treffen von 15 jungen Leuten auf einem Tankstellengelände in der Zschopauer Straße festgestellt. Nach eigenen Angaben trafen sich die verschiedenen Hausstände zum Plaudern. Es wurden weder Mindestabstände eingehalten, noch Mund-Nasen-Bedeckungen getragen. Die Personen im Alter zwischen 17 bis 26 Jahren wurden des Platzes verwiesen. Zudem hat die Polizei insgesamt 15 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verstoßes gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung aufgenommen.



Prospekte