• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

16. SX-Action unterm Hallendach

Motorsport Supercross Chemnitz am 30.11. und 1.12.

Am Freitag, dem 30. November, und Samstag, dem 1. Dezember, steigt in der Chemnitz Messe das nächste Supercross. Mit um die 100 Teilnehmer aus rund 15 Ländern und stets über 10.000 Zuschauern ist die nun schon 16. Ausgabe des Mega-Spektakels mit spannender Motocross-Action unterm schützenden Hallendach und faszinierenden Show-Elementen eine Veranstaltung von internationalem Renommee.

Bei der mittleren Veranstaltung des ADAC SX Cups 2018/2019, zu dem noch Stuttgart und Dortmund gehören, steht den Machern des Chemnitz Supercross zwar nur die kleinste Halle zu Verfügung, doch wird in diese mit ca. 3.800 Tonnen Erde und der einzigartigen Tunneldurchfahrt wieder die längste Strecke im Kalender gebaut.

In der Top-Klasse SX1 wird es mit dem im Vorjahr in Chemnitz sowie im Cup siegreichen US-Amerikaner Tyler Bowers genauso ein Wiedersehen geben wie mit den beiden chancenreichen Deutschen Dominique Thury aus Schneeberg und dem vierfachen Deutschen Motocrossmeister Dennis Ullrich aus dem baden-württembergischen Kämpfelbach, der als Einziger einen kreischenden Zweitakter an den Start bringt. Zudem mischt in der SX2 unser MX2-WM-Pilot Tom Koch aus dem thüringischen Wormstedt nach vierjähriger Pause wieder mit.

Neben der geballten Rennaction runden faszinierende Openings sowie atemberaubende Freestyle-Darbietungen das Programm ab und machen einen Besuch zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Weitere Infos unter www.supercross-chemnitz.de.



Prospekte