• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

18-Jährige von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

unfall Bahnunfall nahe der TU Chemnitz

Am Mittwochabend ereignete sich gegen 22:30 Uhr am Stadlerplatz/ Stadlerstraße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer jungen Frau. Die 18-Jährige überquerte auf der Reichenhainer Straße/ Stadlerstraße die Gleisen hinter einer aus der Haltestelle ausfahrenden Bahnlinie C 13 bei "Rot". Daraufhin wurde die junge Frau von einer nachfahrenden Variobahn der Linie 3 erfasst und schwer verletzt.



Prospekte