18 Millionen Gäste in 40 Jahren

Stadthalle Jubiläumsgast begrüßt - MDR zeichnet Weihnachts-Show auf

Eine große Überraschung erlebte die kleine Lottya aus Chemnitz. Sie wurde am Samstag, 12. Dezember, um 16.30 Uhr als 18- millionste Besucherin der Stadthalle Chemnitz, die im Oktober 1974 ihre Türen öffnete, begrüßt. Gemeinsam mit ihrer Familie besuchte die Sechsjährige am Nachmittag die Uraufführung des Kindermusicals "Das Geheimnis der Liedermühle". Einen kleinen Präsentkorb mit CDs, DVD, Naschereien und einem Gutschein für den nächsten Stadthallenbesuch überreichten der strahlenden Gewinnerin die Schauspielkinder des Musicals und Stadthallenchef Ralf Schulze im Namen des gesamten Teams.

MDR zeichnet Weihnachts-

Show in Chemnitz auf

"Weihnachten bei uns" - die große Show im MDR Weihnachtsprogramm - wird am Sonntag ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Chemnitz aufgezeichnet. Große Stars werden dabei sein, wenn Moderatorin Kim Fisher zu diesem Klassiker einlädt. Die TV-Aufzeichnung in der Stadthalle Chemnitz bietet mit vielen Publikumslieblingen und zahlreichen Überraschungen zwei Stunden lang eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Humor. Semino Rossi, Chris Norman, Manfred Krug, der britische Popstar Holly Johnson, Vicky Leandros, Tom Gaebel & Band, Wolkenfrei, Hermes House Band, Bürger Lars Dietrich, Glasperlenspiel, Dieter "Quaster" Hertrampf mit Tochter Kimberly, Uschi Brüning & Band sowie der MDR Kinderchor präsentieren Weihnachtshits von A bis Z.

Bei der Generalprobe um 15 Uhr erwartet Besucher noch eine besondere Überraschung: Die Puhdys werden bei "Weihnachten bei uns" ihren letzten TV-Auftritt haben und diesen zusammen mit ihren Fans und den Rocklegenden Karat und City feiern. Und für einige Zuschauer gibt es auch noch ganz besondere Weihnachtsüberraschungen obendrauf. Ausgestrahlt wird die Show im MDR am 19. Dezember um 20.15 Uhr und am 25. Dezember um 11 Uhr