20-Jährige im Chemnitzer Zentrum sexuell belästigt

Blaulicht Die Polizei sucht Zeugen

OT Zentrum. 

Am Freitagabend befand sich eine 20-Jährige zu Fuß auf dem Heimweg aus Richtung Innenstadt in Richtung Zschopauer Straße. Im Bereich Moritzstraße/Zschopauer Straße wurde sie von einem Mann angesprochen, der ihr nachgelaufen war.

 

Sexuelle Übergriffe

In der Folge hielt der Unbekannte sie fest, brachte sie zu Boden und nahm sexuelle Handlunge an ihr vor. Die 20-Jährige rief um Hilfe, konnte sich befreien und rannte in Richtung Zentralhaltestelle.

 

Angreifer flüchtete

Der Angreifer war in Richtung Reitbahnstraße geflüchtet. Zeugen waren auf den Vorfall aufmerksam geworden und hatten die Polizei verständigt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden.

 

Täterbeschreibung

Der Täter wurde als etwa 25 Jahre alt sowie etwa 1,65 Meter groß beschreiben. Er hat ein arabisches Aussehen mit schwarzen Haaren, die an den Seiten sehr kurz geschnitten waren. Zur Tatzeit trug er eine helle Jeans und ein schwarz-weißes T-Shirt. Die Chemnitzer Kriminalpolizei führt die Ermittlungen wegen Vergewaltigung und sucht Zeugen. Wer hat die Tat am Freitagabend bemerkt? Wer kann weitere Angaben zu dem beschriebenen Täter oder dessen weiterer Fluchtrichtung machen? Hinweise werden unter der Rufnummer 0371 387 3448 entgegengenommen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!