300 Menschen für "Abrüsten statt aufrüsten" in Chemnitz

Aktion Alljährlicher Ostermarsch als Zeichen gegen Aufrüstung

Foto: Harry Haertel/Haertelpress

Unter dem Motto "Abrüsten statt aufrüsten!" fand am Freitagvormittag der alljährliche Chemnitzer Ostermarsch statt. Etwa 300 Menschen nahmen an der Aktion teil, die sich für militärische Abrüstung und soziale Sicherheit einsetzt.