36 Autos in Chemnitz beschmiert - Zeugen gesucht

Polizei Farbattacken auf Fahrzeuge

Nach Farbattacken auf Fahrzeuge in den Chemnitzer Stadtteilen Grüna und Altendorf hofft die Polizei, mithilfe von Zeugen den Tätern auf die Spur zu kommen. Den Angaben zufolge sind insgesamt 36 Autos unterschiedlicher Marken betroffen. Sie wurden in der Nacht zu Sonntag jeweils mit goldener Farbe besprüht, die sich nicht ohne weiteres entfernen lässt. Die Fahrzeuge wurden allem Anschein nach wahllos beschädigt; Symbole oder Schriftzüge seien nicht zu erkennen gewesen, heißt es. Der Schaden wird auf eine fünfstellige Summe geschätzt. Die Tatorte konzentrieren sich laut Polizei auf die Flemming- und die Rudolf-Krahl-Straße im Flemminggebiet sowie in Grüna auf das Wohngebiet am Hexenberg.