• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Chemnitz

5. Chemnitzer Hutfestival in der Innenstadt eröffnet

Events Noch bis Sonntag in der Stadt

Um 17 Uhr wurde das Hutfestival auf der Sombrero-Bühne auf dem Neumarkt in Chemnitz eröffnet.

Über 260 Auftritte

Conrad Wawra alias der Kaosclown machte mit dem Bürgermeister Ralph Burghart und dem Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, Ralf Schulze (Veranstalter), seine Späße. Der Bürgermeister übergab symbolisch seinen Hut und damit das Zepter an die Straßenkünstler, die bis Sonntag die Gassen und Marktplätze in der Innenstadt mit Live-Musik, Clownerie, Artistik, Jonglage, Feuershows und Kunst beleben. 150 Straßenkünstler aus neun Nationen verwandeln mit über 260 Auftritten die City in eine große Freilichtbühne zum Staunen, Träumen und Lächeln.

Das Festival ist noch bis zum Sonntag, den 29. Mai, in der Chemnitzer Innenstadt rund um den Markt. Der Eintritt zum Festival ist frei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!