• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

60 Jahre in der Bücherei

Jubiläum Chemnitzer seit 60 Jahren Bibliotheksmitglied

Einen besonderen Jubilar konnte die Stadtbibliothek Chemnitz jetzt begrüßen: Wolfgang Bausch ist seit 60 Jahren Mitglied der Bücherei. Seit 1958 besuchte der Chemnitzer Heimatforscher regelmäßig die Bibliothek im Haus am Schillerplatz und später am neuen Standort im Tietz, um über regionalgeschichtliche Themen zu forschen. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge zur Geschichte in der Tagespresse, in Zeitschriften und auch in anderen Publikationen.

Seit 1990 ist er Mitglied im Chemnitzer Geschichtsverein. "Auch im fortgeschrittenen Alter verzichtet Wolfgang Bausch nicht auf den lieb gewordenen bibliothekarischen Service. Er nutzt den mobilen Lieferdienst der Stadtbibliothek und lässt sich von ehrenamtlichen Mitgliedern des Bibliotheksfördervereins die gewünschte Literatur nach Hause liefern", teilt die Stadtverwaltung mit.

Zum Jubiläum gratulierte die Direktorin der Stadtbibliothek, Elke Beer, dem langjährigen Bibliothekskunden mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß.



Prospekte