• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

62:83-Niederlage: Niners in Berlin chancenlos

Basketball Mindaugas Susinskas mit 18 Punkten treffsicherster Chemnitzer

Berlin/Chemnitz. 

Berlin/Chemnitz. Die Niners Chemnitz sind nach der 62:83-Niederlage bei Meister Alba Berlin mit nunmehr 10:8 Punkten auf den achten Tabellenplatz der Basketball-Bundesliga zurückgefallen. Bis zur Pause hielten die Sachsen die Partie offen, ehe die Hauptstädter mit einem starken dritten Viertel (31:14) den Sack zumachten.

Nächstes Heimspiel am Samstag

Nur acht der 33 Dreierversuche der Niners fanden den Weg in den Korb. Der Litauer Mindaugas Susinskas war mit 18 Punkten treffsicherster Chemnitzer. Das nächste Heimspiel der Sachsen um Trainer Rodrigo Pastore steigt am kommenden Samstag gegen die Gießen 46ers.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!