• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

70-jähriger Jogger greift Autofahrer mit Reizgas an

blaulicht gegen den Senior wird nun ermittelt

Mittig auf der Fahrbahn der Parkstraße joggte am Morgen ein Senior (70), weswegen der Fahrer (43) eines Pkw Skoda ausweichen musste, um an dem Jogger vorbeizufahren. Als der 43-Jährige danach in den Rückspiegel schaute, soll der 70-Jährige den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt haben. Der Skoda-Fahrer hielt an und stellte den Senior zur Rede, welcher während des Wortgefechts ein Reizstoffsprühgerät hervorholte. Er besprühte den 43-Jährigen damit, wobei der Skoda-Fahrer sein Gesicht schützen konnte und somit unverletzt blieb. Alarmierte Polizisten stellten den 70-Jährigen kurz darauf. Gegen ihn wird nunmehr wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Beleidigung und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetzt ermittelt. Der Jogger besaß keine erforderliche Erlaubnis zum Führen eines derartigen Reizstoffsprühgerätes.



Prospekte