700 Gramm Marihuana sichergestellt

Polizei Beamten finden Rauschmittel bei Hausdurchsuchung

700-gramm-marihuana-sichergestellt
Foto: Harry Härtel

Die Kriminalpolizei wurde am Dienstag bei einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung im Chemnitzer Ortsteil Wittgensdorf fündig: Rund 700 Gramm Marihuana und circa 60 Gramm Haschisch stellten die Beamten sicher.

Der 40-Jährige, der in dem Haus in der Hauptstraße wohnt, wurde vorläufig festgenommen. Laut der Polizeidirektion Chemnitz wird der Mann heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Amtsgericht Chemnitz vorgeführt.