72-Jähriger kracht in stürzenden Baum

Polizei Bei dem Unfall nahe Mittweida wird niemand verletzt

Unfall auf der S200, Abzweig Altmittweida. Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Mittweida. Umgestürzte, entwurzelte Bäume waren in den letzten Tagen keine Seltenheit in der Region. Am Donnerstag fiel einem 72-Jährigen, der mit seinem Renault auf der S200 unterwegs war, plötzlich ein Baum vor das Auto. Der Unfall ereignete sich am Abzweig Altmittweida. Bei dem Zusammenstoß wurde unter anderem die Frontscheibe beschädigt, sie hielt jedoch stand. Der Mann kam mit dem Schrecken davon.