• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

75-Jähriger nach Unfall verstorben

Blaulicht 75-Jähriger kommt wegen gesundheitlichen Problemen von der Fahrban ab

Am Dienstagvormittag war der 75-jährige Fahrer eines PKW Hyundai auf der Wolgograder Allee aus Richtung Chemnitzer Straße in Richtung Markersdorfer Straße unterwegs. Auf Höhe des Kreisverkehrs Arno-Schreiter-Straße kam der Hyundai offenbar wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme des 75-Jährigen von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg und stieß gegen ein Geländer.

Danach durchfuhr der Hyundai den Kreisverkehr weiter, geriet erneut auf den Gehweg und blieb dort stehen. Ein Zeuge informierte den Rettungsdienst. Der 75-Jährige musste vor Ort reanimiert werden und verstarb im Krankenhaus.