84-Jährige im Zentrum ausgeraubt

Polizei Unbekannter stahl Handtasche und flüchtete

Eine 84-jährige Frau saß am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr im Buswartehäuschen am Thomas-Mann-Platz im Ortsteil Zentrum und wartete auf einen landwärts fahrenden Bus, als sie plötzlich von einem unbekannten Fahrradfahrer angesprochen wurde. In der Folge entriss der Unbekannte ihre Handtasche. Die Frau kam zu Sturz, blieb nach bisherigen Erkenntnissen aber unverletzt. Mit der Handtasche verschwanden unter anderem Bargeld, Ausweise und ein Handy. Der Mann fuhr mit dem Fahrrad dann die August-Bebel-Straße stadteinwärts davon.

Wer kann Hinweise zur Identität des Täters geben?

Die Geschädigte beschrieb den Täter als etwa 40-jährigen, ca. 1,75 Meter großen und schlanken Mann. Er war ihren Angaben zufolge blass, hatte eine Glatze und sprach Deutsch mit Akzent. Sein Fahrrad beschrieb sie als älteres Herrenrad. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen?

Auch sollen sich zur Tatzeit Personen an der gegenüberliegenden Haltestelle aufgehalten haben. Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Chemnitz unter der Rufnummer 0371 387-3448 zu melden.