A4: Durch Unfall kommt es zum Stau

Blaulicht Zirka neun Kilometer langer Stau

A4. 

Am Sonntag ereignete sich gegen Mittag auf der A4 Fahrtrichtung Chemnitz, zwischen Raststätte Auerswalder Blick und Chemnitz Glösa, ein Verkehrsunfall.

 

 

Was ist passiert?

 

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten auf der linken Spur zwei Fahrzeuge miteinander.

 

 

Keine Verletzten zu beklagen

 

Nach ersten Informationen gab es keine Verletzten.

 

 

Stau hat sich gebildet

 

Aufgrund der hohen Auslastung der Autobahn verursachte der Unfall einen Stau von etwa neun Kilometern.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!