"Abrissparty" in der Grundschule

Kartenvorverkauf Großes Umzugsfest für Schüler aus allen Generationen

abrissparty-in-der-grundschule
Foto: Getty Images/iStockphoto/alexsfoto

Die Grundschule Borna wird im Sommer in das neu sanierte Gebäude der ehemaligen Körperbehindertenschule umziehen. "Da das alte Schulgebäude für viele Chemnitzer von großer Bedeutung ist - früher war es die POS Ernst Schneller - wollen wir eine große 'Abrissparty' am 22. Juni ab 17 Uhr feiern und allen die Gelegenheit geben, die Schule nochmals zu besichtigen", kündigt die Elternratvorsitzende Annett Meylan an. An diesem Tag soll es auch Gelegenheit geben, alte Bekannte zu treffen und in Erinnerungen zu schwelgen. "Es werden neben den aktuellen Schülern unzählige ehemalige Schüler erwartet - wir rechnen mit einem sehr großen Andrang und Interesse", so Annett Meylan.

Von Live-Musik bis hin zur Feuershow ist alles dabei

Auf dem Schulgelände soll zur "Abrissparty" eine große Bühne aufgebaut werden. Neben einigen Auftritten von Schülern sollen auch Live-Musik und DJ-Klänge ertönen. Führungen durch die alte und neue Schule seien ebenfalls an diesem Tag möglich. "Es wird eine Feuershow geben, der ehemalige Schüler Nico Ihle wird zum Interview kommen und Autogramme geben und abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einem großen Feuerwerk", so die Elternratsvorsitzende. Am 7. Mai von 16 bis 19 Uhr findet ein großer Kartenvorverkauf in der Grundschule Borna statt.