• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Abrupter Spurwechsel: Zwei verletzte Personen

Polizei Unfallverursacher verließ die Unfallstelle

Am Montag ereignete sich gegen 14.30 Uhr in Chemnitz, Südring/ Strasse Usti nad Labem - in Richtung Annaberger Strasse, ein Verkehrsunfall mit 3 PKW. Ein unbekannter PKW wechselte abrupt in die linke Fahrspur. Ein PKW Citroen musste bremsen. Daraufhin fuhr ein PKW Skoda auf einen Mercedes auf und schob diesen auf den Citroen. Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Nach jetzigem Kenntnisstand verließ der Unfallverursacher pflichtwidrig die Unfallstelle. Die Polizei sucht nach Zeugen.



Prospekte