• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Achtjährige nach Zusammenstoß mit PKW verletzt

BLaulicht Mädchen wollte Straße zwischen sich stauenden PKWs überqueren

Zwischen sich stauenden Fahrzeugen hindurch betrat am Donnerstagnachmittag ein achtjähriges Mädchen die Fahrbahn der Zietenstraße, um diese zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem die Zietenstraße in Richtung Fürstenstraße befahrenden PKW Opel, mit einer 27-jährigen Fahrerin. Das Mädchen erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde zur Überwachung stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 500 Euro.