Achtung: Falsche Polizisten am Telefon!

Notruf Betrüger fragen Senioren nach Wertgegenständen aus

achtung-falsche-polizisten-am-telefon
Foto: rodrigobark/Getty Images

Unbekannte Männer betrügen derzeit Chemnitzer Bürger und Bürgerinnen. Heute Vormittag wurden drei Seniorinnen angerufen. Die angeblichen Polizisten teilten mit, dass die Adressen der Damen an verschiedenen Einbruch-Tatorten und bei Tätern sicher gestellt wurden. Sie fragten weiterhin, ob die Damen Wertgegenstände, Tresore oder einen Internetanschluss hätten.

Verbrecher täuschen die Nummer der Polizei vor

Den Opfern kamen die Anrufe jedoch seltsam vor, weshalb sie die Telefonate beendeten und die Polizei alarmierten. Auf den Telefondisplays stand die Nummer 0371 110, womit die Täter versuchten, die Telefonnummer der Polizei vorzutäuschen.

Die Seniorinnen beschrieben den Täter als einen Mann, der Hochdeutsch sprach. Die Polizei Chemnitz rät, dass Personen, die ähnliche Anrufe bekommen, sich umgehend bei der Polizei melden sollen (Notruf der Polizei: 110). Die Polizei ruft Opfer und Geschädigte NIE unter der Nummer 110 zurück!