• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Achtung! Verkehrseinschränkungen bei KOSMOS

Festival Sperrungen und Umleitungen in der Innenstadt

Zahlreiche Bands und Künstler treten am Donnerstag, dem 4. Juli, bei der Premiere von KOSMOS CHEMNITZ - WIR BLEIBEN MEHR auf. Angekündigt haben sich Herbert Grönemeyer, Alligatoah, Joris und viele mehr. Da das kostenlose Open-Air Event in der Chemnitzer Innenstadt stattfindet, wird es von Mittwoch bis Freitag allerdings zu einigen Behinderungen im Straßenverkehr kommen.

Diese Straßen sind voll gesperrt

Die Polizei informierte heute, dass ab Mittwoch, 6 Uhr bis Freitag, 14 Uhr die Brückenstraße zwischen Theaterstraße/Mühlenstraße und Straße der Nationen voll gesperrt ist. Gleiches gilt für die Theaterstraße zwischen Hartmannstraße und Brückenstraße sowie die Mühlenstraße zwischen Brückenstraße und Stadtbad.

Die Mühlenstraße ist zwischen Stadtbad bis in Höhe "HeckArt" in diesem Zeitraum für den Durchgangsverkehr - mit Anlieger frei - gesperrt. Ab Mittwoch, 6 Uhr ist zur Absicherung der Ausbauarbeiten das Parken auf der Brückenstraße zwischen Theaterstraße und Straße der Nationen, dem Stumpf Brückenstraße sowie auf der Mittellage Mühlenstraße nicht möglich.

Umleitungen auch im öffentlichen Nahverkehr

Ab Mittwoch wird zudem der öffentliche Nahverkehr und der Individualverkehr abgesichert über: Promenadenstraße - Theunertstraße - Schloßstraße - Georgstraße. Der Hauptverkehr wird umgeleitet über: Bahnhofstraße - Carolastraße - Straße der Nationen - Georgstraße - Mühlenstraße - Müllerstraße - Promenadenstraße - Hartmannstraße - Theaterstraße.

Aufgrund der Veranstaltungsflächen im Kreuzungsbereich Theaterstraße/Brückenstraße/ Mühlenstraße kann eine Anfahrbarkeit des Stumpfes über die Brückenstraße oder Mühlenstraße nicht gewährleistet werden. In diesem Bereich ist eine veränderte Verkehrsführung erforderlich, sodass die Zu- und Abfahrt unter Einsatz einer Ampel über die Schloßstraße - "Janssen" erfolgt.

Da die Parkplätze in der Innenstadt begrenzt sind und mit Beeinträchtigungen des Verkehrs gerechnet wird, empfiehlt die Polizei, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Als zusätzliches Angebot stellt der Veranstalter die Parkplätze an der Messe Chemnitz (P0, P1, P2) kostenfrei zur Verfügung.

 



Prospekte