Adelsberger Feuerwehr erhält ein neues Einsatzfahrzeug

Feuerwehr Ein Teil der Kosten wurde durch Fördermittel getragen

OT Adelsberg. 

Die Freiwillige Feuerwehr Adelsberg erhielt am Wochenende ein neues Einsatzfahrzeug, welches das alte Fahrzeug, mit dem Baujahr von 1996 ersetzt. Die Kosten des neuen Fahrzeuges belaufen sich auf 371.281Euro, davon sind 129.000 Euro Fördermittel. Das neue Fahrzeug hat viele Vorteile gegenüber dem Alten. So eine modernere Ausstattung, einen größeren Löschwassertank und Vieles mehr. Übergeben wurde es durch Bürgermeister Sven Schulze (SPD). Anwesend waren auch Amtsleiter Rene Kraus und die Landtagsabgeordnete Ines Saborowski (CDU).