• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Aktuelle Corona-Lage in Chemnitz: Fällt zeitnah die Testpflicht für viele Bereiche?

Corona Aktuell keine betroffene Einrichtung

Am heutigen Dienstag informierte die Stadt Chemnitz über den aktuellen Stand der Corona-Situation in Chemnitz. Insgesamt gibt es aktuell 16.989 bestätigte Fälle (+1 inkl. Nachmeldungen) in Chemnitz. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 17,5 (-3,2) und ist damit den 13. Tag unter 35. 

Sollte die Inzidenz auch am Mittwoch unter diesem Wert liegen, ist die vorgeschriebene 14-Tages-Frist erreicht. Dann treten ab Donnerstag, dem 10. Juni folgende Lockerungen in Kraft:

Testpflicht entfällt in mehreren Bereichen

- Sport (außer für Sportveranstaltungen mit Publikum, wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter unterschritten wird)

- Einkaufen und Geschäfte

- Köpernahe Dienstleistungen

- Gastronomie

- Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltungen im Außenbereich (außer wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter unterschritten wird)

- Gästeführungen

- Kunst-, Musik- und Tanzschulen

- Beherbergung

Laut aktueller Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates bleibt die Testpflicht in Schulen weiterhin bestehen. Die Verordnung gilt bis einschließlich 13. Juni. Danach gilt eine neue Verordnung.

Zahl der Patienten in den Krankenhäusern sinkt weiter

Verstorben sind 527 Personen (+2) und im Krankenhaus liegen: 66 Personen (-7), davon 17 auf der Intensivstation (+1).

Aktuell gibt es keine betroffenen Einrichtungen.

Die einzelnen Zahlen sind auf der Homepage der Stadt Chemnitz zu finden (Fallzahlen gemäß RKI ).



Prospekte