Antragstellung nur noch mit Reservierung

Meldebehörde Hohes Besucheraufkommen im Bürgerhaus Am Wall

antragstellung-nur-noch-mit-reservierung
Foto: Shironosov/Getty Images/iStockphoto

Die Meldebehörde im Bürgeramt, Bürgerhaus Am Wall, Düsseldorfer Platz 1 erlebt derzeit einen Besucheransturm und bittet vorläufig um eine Reservierung für einen Termin zur Antragstellung.

Unter der Behördenrufnummer 115 können Bürger eine feste Zeit vereinbaren, in der sie dann im Bürgerhaus erscheinen können. Vorab werden auch die gewünschten Leistungen erfragt. Die Mitarbeiter können die Anträge dadurch besser bearbeiten.

Der Termin sollte demnach möglichst eingehalten werden, denn Verspätungen werden nicht berücksichtigt. Bei Verhinderung wird um eine frühzeitige Absage gebeten. Zudem werden die Bürger aufgefordert, auch auf weitere Servicestellen der Meldebehörde auszuweichen.

Öffnungszeiten weiterer Servicestellen im Stadtgebiet:

Bürgerservicestelle Grüna

jeden Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 13.30 bis 18 Uhr

Bürgerservicestelle Morgenleite

jeden Montag, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr und Dienstag sowie Donnerstag von 13.30 bis 18 Uhr

Bürgerservicestelle Rabenstein

jeden Montag, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr und Dienstag sowie Donnerstag von 13.30 bis 18 Uhr

Bürgerservicestelle Sachsenallee

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr, sowie am Montag 13.30 bis 16 Uhr und Dienstag, Donnerstag von 13.30 bis 19 Uhr

Für folgende Dienstleistungen können Termine über die Servicenummer 115 reserviert werden:

Anmeldung Wohnsitz bei Zuzug nach Chemnitz

- Ummeldung Wohnsitz innerhalb von Chemnitz

- Beantragung Personalausweis

- Beantragung Reisepass

- Beantragung Kinderreisepass

- Beantragung Führungszeugnis

- Beantragung Auszug Gewerbezentralregister