Augenmerk auf sozialem Engagement

Basketball Niners empfangen Gotha

Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte tragen die Niners ein Zweitligapunktspiel in der Chemnitz-Arena aus und empfangen am Samstagabend (Beginn: 19.00 Uhr) die Oettinger Rockets aus Gotha. Im Vorverkauf wurden 4500 Tickets abgesetzt, so dass die magische 5000er-Marke greifbar ist. Die Pforten der Arena öffnen bereits um 17 Uhr, wobei es im Foyer Basketballwettbewerbe und Gewinnspiele gibt. Das Augenmerk des Abends liegt auch auf dem sozialen Engagement. So wurden mehrere Kinderheime aus Chemnitz und Gotha kostenlos eingeladen. Die speziellen orangefarbenen Niners-Trikots werden nach dem Spiel zu Gunsten hilfsbedürftiger Kinder versteigert. Beide Clubs streben die Playoffs an und liegen gut im Rennen. Beim Treffen Sechster gegen Vierter ist ein heißes Derby zu erwarten.