• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Augustusburg: PKW rollt selbstständig die Straße hinab und verletzt eine Fußgängerin schwer

Blaulicht Die 57-Jährige wurde zwischen Tür und PKW eingeklemmt und musste ins Krankenhaus gebracht werden

Augustusburg. 

Augustusburg. Am Dienstagabend parkte ein 27-Jähriger seinen PKW Seat am rechten Fahrbahnrand der Jägerhofgasse in Augustusburg. Aufgrund des starken Gefälles rollte der geparkte PKW selbstständig los und streifte einen ebenfalls am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW VW einer 37-Jährigen. Danach erfasste der weiterrollende Seat eine 57-jährige Fußgängerin, welche sich bei Entladearbeiten an der Beifahrertür eines PKW VW befand. Bei dem Aufprall wurde die Fußgängerin zwischen der Beifahrertür und dem Seat eingeklemmt, wodurch sie schwere Verletzungen erlitt und in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 12.000 Euro.



Prospekte